D&D Kufner 54 

Die Meinungen über alte Werte und Schönheitsideale von Segelyachten gehen weit auseinander, aber bei der neuen D&D Kufner 54 geht es nur um eines: 'Die Vorlieben des Chartergastes von heute'. 


Mit der langjährigen Erfahrung in Chartergeschäft haben wir uns zur Aufgabe gemacht, eine Chartersegelyacht zu entwickeln, welche in dieser Dimension neben ihrem Segelvermögen vor allem ein Ort der Geselligkeit und des Wohlbefindens sein soll, da auch das Verweilen an schönen Ankerplätzen stetig zunimmt.


Das modern gestaltete Layout ohne Stolperfallen erfüllt alle Wünsche und Anforderungen, die an einen solchen Cruiser gestellt werden. Ein flaches und sehr sportlich wirkendes Deck mit über 40m², komplett mit Teak verkleidet, ohne vorstehende Luken und unter Deck geführten Leinen, erlaubt sowohl beim Segeln ein störungsfreies Handling, als auch eine sehr großzügige Liegefläche für die gesamte Crew.


Im Cockpitbereich bieten zwei große Sitzbänke ausreichend Platz für die gesamte Crew und auch der bei Bedarf beidseitig aufklappbare Tisch. Der Doppelsteuerstand unterstreicht den sportlichen Look. 


Die großzügige Badeplattform ist eine geräumige, von keinen Erhebungen gestörte Fläche, die sich heben lässt und das Cockpit optisch elegant abschließt.


Mit knapp 5m Breite und 16,75m Schifflänge beeindruckt - beim direkten Vergleich mit anderen Yachten - nicht so sehr die Längendifferenz, sondern der Volumenzuwachs. Die Yacht, äußerst modern gestylt bietet mit klarer, ruhiger Linie vor allem viel Raum im Inneren. 


Durch das sehr klug durchdachte Lichtkonzept im Salon mit drei in der Schifflängsachse eingebauten Luken und großen, seitlichen Glasflächen kommt viel Licht in den freundlich anmutenden Salon. Dieser weißt 2m Stehhöhe auf und bietet angenehm Platz für 12 Personen, wobei neben der geräumigen Sitzecke auf der Steuerbordseite, backbords im Anschluss an die Pantry ein zusätzlicher Esstisch angebracht ist. 


Die u-förmig neben dem Niedergang angebrachte Pantry mit 3-flammigem Gasherd und Backrohr, 2 großen Kühlschränken, Doppelspüle aus Nirosta und heller Corian-Arbeitsplatte harmonisiert sehr gut mit dem Salon. 

Der gesamte Fußboden unter Deck ist aus robustem und hochqualitativem Eiche-Massivparkett gefertigt und verfügt über viel Stauraum. 


Im Bugbereich befinden sich eine großzügige Bugkabine, eine Stockbettkabine backbord und eine geräumige Doppelkabine steuerbord, sowie 2 Nasszellen. 


Die beiden Achterkabinen sind sehr freundlich, insbesondere hell und geräumig, zudem besitzen sie anständig dimensionierte Betten und jeweils eine eigene Nasszelle mit Dusche, WC und Waschbecken.